COVID-19: Nirmatrelvir/Ritonavir senkt bei Risikopatienten die Gefahr eines schweren Verlaufs

Wegen Kontraindikationen und Wechselwirkungen ist die Wirkstoff-Kombination jedoch nicht für alle besonders gefährdeten Patientinnen und Patienten geeignet.



Die Kombination der Wirkstoffe Nirmatrelvir und Ritonavir ist seit Januar 2022 zugelassen zur Behandlung von COVID-19 bei Erwachsenen, die keine zusätzliche Sauerstoffzufuhr benötigen und ein erhöhtes Risiko haben, einen schweren COVID-19-Verlauf zu entwickeln.... weiterlesen →

Forum – Gesundheit: Diabetische Retinopathie und andere altersbedingte Augenerkrankungen

Anlässlich des Welttags des Sehens am 13. Oktober informiert Prof. Dr. Albert Augustin, Direktor der Augenklinik am Städtischen Klinikum Karlsruhe, über altersbedingte Augenerkrankungen. Der Welttag des Sehens findet jedes Jahr am zweiten Donnerstag... weiterlesen →

Zum Welttag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober: Information und Unterhaltung im Christophsbad



Seelische Leiden sind meist unsichtbar, doch das bedeutet nicht, dass sie selten sind: Laut einer Statistik aus dem Jahr 2019 sind knapp ein Achtel aller Menschen weltweit von seelischen Leiden betroffen. Konkret bedeutet dies rund eine Milliarde Betroffene... weiterlesen →

Corona verursacht vielschichtige Probleme

Ratsuchenden der Allgemeinen Sozialberatung fiel Kontaktaufnahme mit Ämtern schwer

Die Anliegen der Menschen, die im vergangenen Jahr die Allgemeine Sozialberatung (ASB) der Caritas aufgesucht haben, waren deutlich komplexer und damit zeitaufwändiger als in den Jahren zuvor. Sprich: die Menschen kamen nicht nur mit einem Problem, sondern... weiterlesen →

Am Ende des Lebens: Ergotherapeut:innen sind für Sterbende da



Sterben ist ein Thema, das jeden Menschen betrifft und etwas angeht. Dennoch versuchen die meisten, sich möglichst wenig damit zu befassen. Schwer oder unheilbar Erkrankte können sich dem jedoch nicht entziehen: Sie müssen sich unweigerlich mit dem eigenen... weiterlesen →

Neue Wege wagen!

Abschlusstag beim 11. Kongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft vom 29. September bis 1. Oktober 2022



Mülheim an der Ruhr. Nach zweieinhalb intensiven Tagen des Austauschs und gemeinsamen Lernens mit rund 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmern unter dem Motto „Demenz – neue Wege wagen?!“ ist heute der 11. Kongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft in... weiterlesen →

77 Neuinfektionen

77 Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 meldet das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises am heutigen Samstag. Aktuell werden 1694 aktive Fälle betreut. Für das Kreisgebiet weist das Robert-Koch-Institut (RKI) eine Sieben-Tage-Inzidenz von 770,3 aus. Hessenweit... weiterlesen →

Zweiter Kongresstag in Mülheim an der Ruhr: „Beratungskompetenz, Aufklärung und Teilhabe“

11. Kongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft vom 29. September bis 1. Oktober 2022



Am zweiten Tag des 11. Kongresses der Deutschen Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) diskutieren die rund 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter dem Motto „Demenz: Neue Wege wagen?!“ in Mülheim an der Ruhr zu vielfältigen Themen. Marie-Therese Schmitz (Potsdam)... weiterlesen →

Klinikum Bielefeld: Adipositas Klinik am Klinikum Bielefeld – Rosenhöhe: Spitzenmedizin in Doppelbesetzung



Priv.-Doz. Dr. med. Carolina Pape-Köhler verstärkt zum 1. Oktober 2022 als weitere Chefärztin die Adipositas Klinik am Klinikum Bielefeld – Rosenhöhe und wird gemeinsam mit Dr. Beate Herbig die Klinik leiten. Bis zum 30. September 2022 hatte Frau Priv.-Doz.... weiterlesen →

175 Neuinfektionen und 69 Genesene



Am Freitag meldet das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises 175 Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 im gesamten Kreisgebiet. Weiterhin werden 69 Genesene verzeichnet, und somit 1.617 aktive Fälle betreut. Für das Kreisgebiet weist das Robert-Koch-Institut (RKI)... weiterlesen →