Neue Perspektiven für die Pflege

Mit „Triple Win“ die Pflege stärken: Bereits 25 Fachkräfte aus Serbien und Bosnien-Herzegowina arbeiten dank dieses Projekts am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach. Über ihren Arbeitsalltag hat sich der Direktor der bosnischen Arbeitsverwaltung erstmals... weiterlesen →

Neue Umfrage weist auf Informationsdefizite hin: Bei Kopfschmerzen und Migräne greifen viele Menschen zur Selbstmedikation

. - Deutscher Schmerzkongress 2017 - Jahrestagung der Deutschen Schmerzgesellschaft e. V. und der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) e. V. vom 11. bis 14. Oktober 2017 in Mannheim Vier von zehn Jugendlichen und Erwachsenen in Deutschland... weiterlesen →

Download der neuen brainLight-Programme jetzt als Audiodatei möglich

weiterlesen →

Die Baustellen des Klinikums hautnah erleben

Baustellenführung entlang der aktuellen Großbaustellen ...

An vielen Stellen auf dem Campus in der Moltkestraße wird gebaggert, abgerissen und gebaut. Bauen inmitten eines klinischen Betriebs geht mit großen Herausforderungen einher. Für die Patienten, Angehörigen, Besucher, Mitarbeiter, Lieferanten und Nachbarn... weiterlesen →

BPI zur Bundestagswahl

Künftige Koalition muss liefern

Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) erklärt anlässlich der gestrigen Bundestagswahl: „Auch wenn nach dem Wahlergebnis schwierige Koalitionsverhandlungen zu erwarten sind gilt es, zügig eine stabile Regierung zu bilden, die sich den... weiterlesen →

Multiple Sklerose und Krankheitsverarbeitung

Mit Belastungen der MS klarkommen

Am Mittwoch, den 11. Oktober, lädt AMSEL e.V. ab 18.30 Uhr zum Fachvortrag „Das Leben ist nicht fair – na und?“ ins DRK Vereinsheim, Lortzingstraße 48, 73614 Schorndorf ein. Referentin ist Heike Meißner, klinische Neuropsychologin GNP, psychologische... weiterlesen →

MBST Kernspinresonanz-Therapie jetzt neu in München-Bogenhausen

Orthopädische nichtinvasive Behandlungsoptionen für weit verbreitete degenerative Erkrankungen werden immer stärker von den betroffenen Patienten nachgefragt. Das Wirbelsäulen-Institut Dr. Peter Krause und Kollegen in München bietet umfassende diagnostische... weiterlesen →

Rehabilitation schenkt Lebensjahre

Bei Herzkranken senkt Rehabilitation langfristig das Herzinfarkt-Sterblichkeitsrisiko / Psychokardiologie immer bedeutender in Reha-Kliniken

Rund 75.000 Menschen mit einer Herzkrankheit gehen nach der Akutbehandlung in eine Rehabilitation. Sie machen gut sieben Prozent aller medizinischen Rehabilitationen bundesweit aus. Dabei fällt auf, dass ca. 57.400 Männer und ca. 17.600 Frauen eine kardiologische... weiterlesen →

Tag der Zahngesundheit 2017

Best Dental Secrets - Viel Geld sparen beim Zahnarzt

Guter Zahnersatz muss nicht teuer sein - www.die-endverbraucher.de ermöglicht kostenlosen Preisvergleich für den Heil- und Kostenplan beim Zahnarzt Wer beim Zahnarzt die Diagnose "Zahnersatz notwendig" erhält, ist selten glücklich. Im Gegenteil! Es kommen... weiterlesen →

Herzinfarkt – was ist zu tun und was folgt danach?

Beim Herzinfarkt sofort den Notarzt (112) alarmieren: Pumpkraft des Herzens erhalten

Wer bei einem Herzinfarkt die Infarktsymptome (www.herzstiftung.de/Anzeichen-Herzinfarkt.html) richtig einordnet und sofort über den Notruf 112 den Rettungswagen alarmiert, kann sein Herz vor dauerhaften Schäden (Herzschwäche) bewahren. „Leider sind aber... weiterlesen →